Destination

Genießen Sie eine Vielzahl von Aktivitäten im Wander-, Rad- und Ski-Paradies Ladis
Ladis ist ein kleines, charmantes und charakteristisches Dorf auf 1.200 Metern Höhe über dem Tiroler Inntal. Ladis ist als einer der Orte in der Region „Sonnenterrasse“ bekannt, mit nicht weniger als 2.000 Sonnenstunden pro Jahr. Schon von Weitem kann man die bekannte Burg Laudegg aus dem 13. Jahrhundert erblicken.
Ladis mit seinen Nachbargemeinden Serfaus und Fiss bildet die Tiroler Familiendestination Serfaus-Fiss-Ladis. Die Region ist ganzjährig für ein vielfältiges Angebot an Sport- und Freizeitaktivitäten bekannt. Mit der Sonnenbahn erreichen Sie das weitläufige Skigebiet mit mehr als 210 Pistenkilometern.

LADIS IM WINTER

Ladis ist Teil des Wintersportgebiets Serfaus-Fiss-Ladis, einem Zusammenschluss von drei Gemeinden mit insgesamt 214 Pistenkilometern. Die Kombination aus dem atemberaubenden Bergpanorama und den weitläufigen Skipisten sorgen für einen unvergesslichen Urlaub.


Details

LADIS IM SOMMER

Die Gegend um Ladis ist ein Paradies für Wanderer und Radfahrer und bietet ein interaktives Naturerlebnis mit einem Fahrradpark, Downhill Trails, Abenteuerwegen und Spaziermöglichkeiten. Verschiedene Fahrräder können im Dorf gemietet werden.


Details